Forderungsübertrag von SteriBase

Wenn Sie mit der Steril-Management-Software SteriBase arbeiten, erstellen Sie für die Herstellung von Parenteralia auch dort Rechnungen an Ihre Kunden. Somit findet eine doppelte Kundenerfassung und eine getrennte Rechnungsstellung statt, sofern Sie auch sonstige Medikationen mit IXOS abgeben.

IXOS bietet die Möglichkeit, die in SteriBase erstellten Rechnungen zu importieren und den in IXOS vorhandenen Kunden zuzuordnen. Diese Forderungen sind somit an IXOS übertragen und können mit weiteren Aufträgen ergänzt werden. Die Rechnungserstellung erfolgt dann ausschließlich in IXOS. Ein Mischbetrieb ist nicht sinnvoll.

 

Für den Rechnungsimport von SteriBase benötigen Sie die Lizenz Faktura Profi. Wenden Sie sich bei Interesse bitte an Ihren PHARMATECHNIK-Vertriebsmitarbeiter.

 

Vorbereitende Maßnahmen:

Bevor Sie den Rechnungs-Import nutzen können, wird Ihr SteriBase System mit IXOS verknüpft und ein Import-Verzeichnis angelegt. Das Import-Verzeichnis wird in IXOS in den Systemeinstellungen der Systempflege auf der Seite Netzwerk eingetragen. Dies nimmt ein PHARMATECHNIK-Mitarbeiter für Sie vor.

In diesem Verzeichnis wird die xml-Datei mit den Import-Daten abgelegt.

 

Import und Weiterbearbeitung der SteriBase-Rechnungen

Die Import-Verwaltung nehmen Sie im Fenster SteriBase vor. Von der Faktura aus gelangen Sie mit SteriBase - Alt+F6 dorthin.

Im Reiter Import sehen Sie die zu importierenden Forderungen, können die Validierungsmeldungen prüfen, die Kunden zuordnen und den Import starten.Mehr dazu im Thema 'SteriBase Import'.

 

Im Reiter Archiv sehen Sie sowohl alle bereits importierten Rechnungen als auch die akzeptierten, fehlerhaften Rechnungen, für die keine Forderungen übertragen wurden. Hier ist auch noch eine Änderung der Kundenzuordnung möglich, sofern Sie noch keine Rechnung erstellt haben. Mehr dazu im Thema 'SteriBase Archiv'.

 

Nach erfolgtem Import befinden sich diese Rechnungen in der Faktura unter dem Reiter Aufträge. Dort können Sie die Rechnungen wie gewohnt bearbeiten. Mehr dazu im Thema 'Aufträge'.

 

 

Weitere Infos & Funktionen

 

Konzept-Link-SymbolLesen Sie auch ...